Wassermischbare Kühlschmierstoffe und nwm Bearbeitungsöle zurück
   
CONDAT wassermischbare Kühlschmierstoffe oder Kühlschmiermittel (Abkürzung: KSS) – auch Bohr- oder Schleifmilch genannt – finden Verwendung in allen spangebenden Verfahren der Metallbearbeitung wie z.B. Sägen, Drehen, Bohren, Tieflochbohren, Fräsen, Schneiden, Honen, Läppen, Räumen, Hobeln, Stoßen, etc… ( definierte Schneide ) oder auch beim Schleifen ( undefinierte Schneide ) CONDAT KSS helfen die Bearbeitungsprozesse zu optimieren und dienen auf den Werkzeugmaschinen der Wärmeabfuhr und Verminderung der Reibung zwischen Werkzeug und Werkstück durch optimale Schmierung und Kühlung. CONDAT KSS sorgen für lange Werkzeugstandzeiten und erhöhen die Oberflächengüte. Alle wm KSS von CONDAT besitzen eine exzellente Biostabilität, sind sehr schaumarm bei hartem und weichem Wasser sowie bei hohen Drücken. Weiterhin bieten die CONDAT Produkte einen sehr hohen Korrosionsschutz für die Maschine und die Werkstücke. Die Produktrange von CONDAT umfasst mineralölhaltige, teilsynthetische und synthetische wm Kühlschmierstoffe.
 
Die neuste Generation wassermischbarer Kühlschierstoffe ist die MECAGREEN Serie von CONDAT.
 
Die KSS der Mecagreen Serie werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und sind extrem leistungsfähig, sehr biostabil und anwenderfreundlich. Die KSS der Mecagreen Serie sind für alle Maschinentypen und Anwendungen geeignet ( Drehen, Bohren, Tieflochbohren, Fräsen, Gewindeschneiden, etc… ) und außerdem für alle Materialien einsetzbar ( Gusseisen, Stahl, Edelstahl, Aluminium, Titan, Messing, Kupfer, etc… )
 
Vor einigen Jahren hat CONDAT nach 2-jähriger Forschung und Entwicklung die Mecagreen Serie entwickelt und somit wesentlich effizientere und leistungsfähigere Produkte entwickelt als die herkömmlichen Mineralölprodukte. Dies war ein wichtiger Fortschritt im Bereich der „Grünen Technologie“ bei wassermischbaren Kühlschmierstoffen.
 
Bei der Entwicklung der Mecagreen Serie hat CONDAT großen Wert auf die Reduktion von Werkzeugkosten, Einhaltung der neuen europäischen Vorschriften und Arbeiten unter Berücksichtigung der internationalen Umweltvorschriften gelegt.
 
Das Ergebnis war eine Produktserie mit verbesserten Reib-, Schmier- und Kühleigenschaften gegenüber mineralölhaltigen Produkten. Durch die Verbesserung der technischen Eigenschaften konnte somit eine Erhöhung der Werkzeugstandzeiten und eine Verminderung des Produktverbrauches erzielt werden. Durch eine spezielle Kombination aus kurzkettigen Estern für die schnelle Bearbeitung und langkettigen Estern für die langsame Bearbeitung, haben die Mecagreen Produkte durch Ihre hochmolekulare Verbindung beste Schmier- und Kühleigenschaften und sind für die schwierigste Zerspanung entwickelt worden.
 
Als Konservierer werden in der Mecagreen Serie Rohstoffe aus der Kosmetikbranche eingesetzt. Dadurch sind die Produkte sehr anwenderfreundlich und verursachen in der Regel keine Reizung oder Sensibilisierung auf der Haut.
 
Das Mecagreen 550 hat folgende Freigaben:
EADS: ASN 42302
BOEING: BAC 5008
BOMBARDIER: BAMS 569-001 Rev A
MESSIER-DOWTY: IFC 30-850-02MD-Rev 3
SNECMA: 455-201-0-00 Rev B
 
Alle Produkte aus dem Hause CONDAT werden nach TRGS 611 produziert und erfüllen die europäischen Vorschriften in Bezug auf REACH und den Biozidrichtlinien in Übereinstimmung mit der europäischen Richtlinie 98/8/CE ohne Formaldehyd.
 
Die CONDAT Metallbearbeitungsöle sind technisch sehr hochwertig Öle auf Mineralölbasis. Auch hier bietet Ihnen CONDAT diverse Bearbeitungsöle aus nachwachsenden Rohstoffen oder synthetischen Estern an.
 
Die Metallbearbeitungsöle der Usinex Reihe sind chlorfreie EP Bearbeitungsöle für die einfache bis schwierige Zerspanung mit hoher Kühl- und Schmiereigenschaft. Die Usinex Reihe findet ihren Einsatz in der gesamten Zerspanung und sind für sämtliche Materialien einsetzbar. Die Usinex Reihe wird in verschiedenen Viskositäten und für diverse Produktanwendungen hergestellt. Die Produktbeschreibungen entnehmen Sie bitte der beigefügten Produktübersicht.